Kostenfreie Zusatzdienste
Über die oben angeführten Standartleistungen hinaus bietet das Heim folgende zusätzliche Leistungen an: Friseur (freiwillige Mitarbeiter), Transport- und Begleitdienst, Veranstaltungen und Feste, kostenlose WiFi-Zone, Ausflüge, Botengänge und Besorgungen.

Telefon und Internet
Jedes Bett verfügt über einen eigenen Telefon- und Internetanschluss. Die Telefongespräche werden in Rechnung gestellt. Es wird höflich ersucht, in der Zeit zwischen 21 Uhr und 7.00 Uhr von Telefongesprächen abzusehen.

Gemeinschaftsräume und Grünanlagen
Gemeinschaftsräume und Grünanlagen stehen jederzeit zur Verfügung. In den Gemeinschaftsräumen stehen Tageszeitungen zur Verfügung.

Verwahrung von Wertgegenständen
Wertgegenstände und Geldbeträge werden auf Wunsch der Bewohner in Verwahrung genommen (Tresor in der Verwaltung).

Post
Die Verteilung der Eingangspost erfolgt von Montag bis Freitag über das Sekretariat. Am Samstag werden nur die Tageszeitungen verteilt. Der Postversand nach außen erfolgt über das Sekretariat.

Angehörige
Das Heim setzt Maßnahmen zur Förderung der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den Angehörigen. Es organisiert bei Bedarf Treffen und Informationsveranstaltungen.

Mensa
Der Mensadienst steht den Angehörigen der Bewohner zur Verfügung. Anmeldungen nimmt das Sekretariat innerhalb 8.30 Uhr bzw. 15.30 Uhr entgegen. Am Wochenende erfolgt die Anmeldung in den Wohnbereichen.